News

Schnellschuss in Sachen Landesverband

(Kommentare: 0)

SPD fordert Nachbesserungen und kommunale Beteiligung

Kreis Lippe.
Die Richtung stimmt, aber ein durchdachtes Konzept sieht anders aus. So beurteilt die lippische SPD den neuesten Vorschlag zur finanziellen Entlastung des Landesverbandes Lippe. Dr. Axel Lehmann, stellvertretender Landrat (SPD): „Das Papier ist von den beiden Verwaltungsspitzen mit heißer Nadel gestrickt worden. Da musste wohl ein unschönes Thema rechtzeitig vor der Kommunalwahl abgeräumt werden.

Weiterlesen …

SPD: Landesverband braucht nachhaltige Hilfe

(Kommentare: 0)

SPD will Gespräch über die Zukunft des Landesverbandes

Kreis Lippe. Die lippische SPD zeigt sich erfreut, aber auch verwundert über die neue Initiative des Landrates zur vermeintlichen Stärkung des Landesverbandes Lippe. „Wir haben als Verbandsfraktion im Sommer 2010 vor der Vereinbarung zwischen Landesverband und Kreis wegen der finanziellen Risiken gewarnt. Spannend ist für uns, dass genau dieselben Menschen um den Landrat herum jetzt zur Einsicht kommen“, bemerkt Manfred Vogt, der als Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landesverband Lippe von dem Brief des Landrats erst aus der Zeitung erfahren hat.

Weiterlesen …