Grundgesetz auf Arabisch kostenlos von der SPD

(Kommentare: 0)

Die SPD verteil kostenlos das Grundgesetz auf arabisch an Flüchtlinge im Kreis Lippe. „Wir wollen den Menschen, die aus den arabischen Kriegs- und Bürgerkriegsgebieten kommen, zumindest die ersten 20 Artikel unseres Grundgesetzes in ihrer Sprache übermitteln. Dabei geht es um die Grund- und Menschenrechte in unserem Land“, erklärt der Geschäftsführer der SPD, Rainer Brinkmann, gegenüber unserer Zeitung. Die SPD werde diese Broschüre direkt an die Flüchtlinge abgeben. Ehrenamtliche Helfer, die in der Flüchtlingsarbeit tätig sind, können diese aber auch bei der SPD in der Paulinenstr.39, inDetmold abholen. Selbstverständlich entstehen dabei keine Kosten.

Wie die SPD mitteilt, halte sie diese Aufklärungsarbeit für sehr sinnvoll, denn die Flüchtlinge hätten in ihren Herkunftsländern eine ganz andere Kultur und Traditionen und sollen mit dieser Aktion auf den Wertekanon in unserer Gesellschaft vorbereitet werden.  „Nur wer die ersten Artikel unseres Grundgesetzes kennt, versteht auch die Entscheidungen des Staates und seiner Beamten und Angestellten“, so Brinkmann abschließend.

Zurück

Einen Kommentar schreiben