SPD beklagt Diebstahl von Wahlplakaten

(Kommentare: 0)

Kreis Lippe. Es ist erst einige Tage her dass viele ehrenamtliche Helfer im Kreis Lippe für die SPD und deren Landratskandidaten Dr. Axel Lehmann Plakate aufgestellt und aufgehängt haben. „Seit dem Wochenende stellen wir jedoch den Diebstahl von Kunststoffplakaten fest. Vor allem in Detmold - Berlebeck und in Lemgo-Matorf waren des Schwerpunkte des Diebstahls. Wir haben Strafanzeige erstattet, weil es hier um einen finanziellen und ideellen Schaden geht“, erläutert der sehr verärgerte Geschäftsführer der Kreis-SPD, Rainer Brinkmann.

Für die Sozialdemokraten in Lippe ist nicht erkennbar, warum nur die Kunststoffplakate entwendet wurden, während die Papierplakate auf Hartfaserplatten alle noch vollständig vorhanden sind. Nun stehen die Wahlkämpfer vor einem logistischen Problem, denn die Produktionszeit der Plakate beträgt mindestens zehn Arbeitstage. „Aber keine Sorge, wir  werden die verschwundenen Plakate ersetzen, weil wir auf den Wahltermin am 13. September hinweisen wollen uns selbstverständlich auch für unseren Kandidaten Axel Lehmannn werben wollen. Wir bitten auch alle Bürgerinnen und Bürger, die verdächtige Aktivitäten beobachtet haben, sich bei uns oder bei der nächsten Polizeidienststelle zu melden“, so Brinkmann abschließend.

Zurück

Einen Kommentar schreiben