SPD-Kreistagsfraktion spendiert Clown-Visite

(Kommentare: 0)

Kreis Lippe. Wieder ist ein Jahr fast wie im Flug vergangen. Aufgrund der positiven Resonanz aus den letzten Jahren, hat die SPD-Kreistagsfraktion Lippe den Entschluss gefasst, die Aktion "Verzicht auf den Versand von Weihnachtskarten", zu wiederholen. In diesem Jahr hat haben sich die Sozialdemokraten entschlossen, statt Karten die Rechnung einer Visite der Klinik-Clowns, im Klinikum Lippe am Standort Detmold, zu übernehmen. „Klinik-Clowns sind speziell ausgebildete Künstler, die Lachen, Mut und Leichtigkeit in Krankenhäuser bringen. Lachen ist für die Patienten oftmals eine wirksame Medizin. Die Clownbesuche bei den Kindern sind geprägt von Lebensfreude, Heiterkeit und Leichtigkeit. Deshalb freue ich mich, dass wir eine Visite der Klinik-Clowns übernehmen“, sagt Henning Welslau, Fraktionsvorsitzender der SPD.

Welslau besuchte gemeinsam mit Kreistagsmitglied Rolf Schnülle (SPD), der Mitglied im Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Demographie ist, die Kinderstation im Klinikum Detmold, um sich vor Ort ein Bild der Arbeit der Clowns zu machen. Gemeinsam mit   Ewald Gancer, Vorsitzender des Klinivereins „cultur-tupfer“, trafen sie auf die Clowns Lollo und Lilli, die über ihre Arbeit berichteten. „Viele Ärzte geben den Clowns die Rückmeldung, dass ihnen der Zugang zu den Kindern bei Untersuchungen, die unmittelbar nach Clownsbesuchen stattgefunden haben, leichter fiel als gewöhnlich. Das ist toll zu hören und zeigt wie wichtig und richtig der Einsatz der Clowns ist“, so Henning Welslau.

Nach vorbereitenden Gesprächen mit Pflegenden und Ärzten startete im Jahr 2003 die Arbeit der Clowns mit wöchentlichen Besuchen in der Kinderklinik, im Klinikum Lippe- Detmold. Seither besuchen zwei Clowns des Vereins Dr. Clown e.V. aus Bielefeld, jeden Donnerstag für zwei Stunden die Kinderstation. Darüber hinaus sind sie auch in der Klinik für Geriatrie in Lemgo, tätig.

Bild (v.l.n.r.): Rolf Schnülle (SPD-Kreistagsmitglied), Clown Lollo (Dirk Wittke), Henning Welslau (Fraktionsvorsitzender SPD-Kreistagsfraktion), Clown Lilli (Ines Bollmeyer), Ewald Gancer (Vorsitzender des Klinivereins „cultur-tupfer)

Zurück