SPD: Lehmann kandidiert für Kreisvorsitz

(Kommentare: 0)

Kreis Lippe. Dr. Axel Lehmann kandidiert beim Kreisparteitag am 6. September für den Vorsitz der lippischen SPD. Der Kreisvorstand schlug den 47-Jährigen gestern Abend einstimmig vor. Amtsinhaber Dirk Becker stellt sich nach acht Jahren als Kreisvorsitzender nicht mehr zur Wahl.

Axel Lehmann war von 2009 bis 2014 erster stellvertretender Landrat des Kreises Lippe, seit der Kommunalwahl ist er SPD-Fraktionschef im Kreistag. Außerdem gehört er seit 2004 dem „Westfalen-Parlament“, der Landschaftsversammlung in Münster, an. Der Berlebecker sieht eine große Chance darin, Partei- und Fraktionsvorsitz zusammenzuführen. „Ich bin davon überzeugt, dass das die lippische SPD mit ihren 3.200 Mitgliedern stärkt – auch mit Blick auf die Landrats- und Bürgermeisterwahlen im September 2015.“ Inhaltlich setzt Lehmann auf die Themen Gesundheitsversorgung, Familienförderung, Verbesserungen im Öffentlichen Personennahverkehr und Ausbildung.

Neben Axel Lehmann, sollen Dr. Dennnis Maelzer (Detmold), Jürgen Berghahn (Blomberg) und Ellen Stock (Lage) als stellvertretende Vorsitzende und Hardy Friedrich (Barntrup) als Schatzmeister die Geschicke der lippischen SPD in den nächsten beiden Jahren führen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben